Gebührenfrei Wetten bei Tipico

Seit der Einführung des Glücksspielstaatsvertrages in Deutschland im Juli 2012 müssen Sportwettenanbieter für jede getätigte Wette 5 % an Steuern abführen. Manche Wettanbieter verrechnen diese Gebühr an seine Kunden weiter – nicht so bei Tipico!

Keine Gebühren bei Tipico auf Sportwetten

Keine 5 % Wettsteuer bei Tipico

Der Buchmacher Tipico ist einer der wenigen Anbieter auf dem Markt, der diese 5 % nicht an seine Kunden weitergibt. Somit gewinnt man auch bei jeder Wette 5 % mehr als bei anderen Anbietern. Auf den ersten Blick klingen 5 % nach nicht viel, doch bei größeren Einsätzen kommt schon einiges an Geld zusammen, welches man mehr bekommen kann.

Früher wurde diese Tatsache eher versteckt kommuniziert, seit kurzem könnt ihr gleich auf eurem Wettschein sehen, wieviel mehr Geld ihr bei Tipico gewinnen könnt. Dies sieht so aus:

Ohne Wettgebühr bei Tipico wetten

Bei dieser Kombiwette auf Sieg Bayern München und Schalke 04 würdet ihr bei einem Einsatz von 10 Euro und einem Gewinn von 21,96 Euro eigentlich eine Wettsteuer von 1,10 Euro abgezogen bekommen. Diese zahlt aber der Wettanbieter für euch, wobei ihr somit auch bei einer kleinen Wette schon 1,10€ MEHR gewinnen könnt.

Top Kundenservice – nur bei Tipico

Der Buchmacher Tipico verwöhnt seine Kunden mit diesem Service, welches nicht von vielen anderen Anbietern angeboten wird. Einige Konkurrenten haben beispielsweise steuerfreie Tage eingeführt, wo man an einem Tag der Woche keine Wettgebühren bezahlen muss. Auch ein nettes Feature, doch nur bei Tipico bezahlt ihr an keinem Tag der Woche Gebühren auf eure Sportwetten.

Neben diesem tollen Service hat Tipico auch einen der besten Bonis der Sportwettenbranche. Der 100% bis 100€ Willkommensonbus ist der Klassiker, den man sich als Neukunde unbedingt sichern sollte. Auch die Tipico App zählt zu den besten Angeboten auf dem Smartphone, vor kurzem wurde eine neue Version veröffentlicht, die keine Wünsche offen lässt (hier geht’s zum Tipico App Download).

 

Tipico APK

Wie komme ich zur Tipico APK für mein Android Smartphone oder Tablet? Eigentlich sollte dies kein schwieriges Unterfangen sein, doch durch die strenge Gambling-Policy von Google, wodurch die App aus dem Store verbannt wurde, ist die Apk-Datei nicht so einfach zu finden. Wir erklären euch Schritt für Schritt wie ihr zu eurer Android Version von Tipco Sportwetten kommt. Seit Dezember 2016 erstrahlt die Tipico Classic App auch noch in neuem Design und heißt seitdem „Tipico Sports“.

Tipico App Download Button

Wie komme ich zum APK Download?

In Schritt 1 müsst ihr mit eurem Android Endgerät auf die mobile Webseite von Tipico gehen. Diese erreicht ihr, indem ihr tipico.de oder tipico.com in euren Browser auf dem Smartphone oder Tablet eintippt. Dort werdet ihr dann auf m.tipico.de weitergeleitet. Von hier an ist es nicht mehr weit bis zur Tipico APK. Die Startseite der mobilen Seite sieht wie folgt aus:

Schritt 1 zur Tipico APK

Ganz unten rechts findet ihr den Menüpunkt „Weitere“. Mit einem Klick auf diesen kommt ihr dem Tipico App Download für Android einen Schritt näher. Auf der nächsten Seite der mobilen Webseite gibt es dann schon einen Button für die Informationsseite zum Herunterladen:

So kommst du zur Tipico APK datei

Der grüne Button spricht für sich selbst – durch einen Klick wird die App aber noch nicht heruntergeladen, sondern ihr gelangt zur detaillierten Info-Seite, welche euch den Download genauer erklärt, da ihr vorher noch etwas in den Settings eures Android Endgeräts ändern müsst. So sieht die Landingpage für alle apk-Freunde aus:

Die apk landingpage auf tipico.de mobile

Mit einem Klick auf „App herunterladen“ lädt ihr eine Zip-Datei herunter, in der sich die APK Datei befindet. Unter dem Button befindet sich die Installationsanleitung, welche ihr euch unbedingt vorher durchlesen solltet. Um nämlich Apps auf eurem Endgerät installieren zu können, die nicht im Google Playstore gelistet sind, müsst ihr in euren Einstellung die Option „Unbekannte Herkunft“ aktivieren. Nur dann könnt ihr die Tipico APK installieren! Nachdem ihr die Erlaubnis für die unbekannten Applikationen erlaubt habt, könnt ihr die App herunterladen und installieren. Sollte dieser Prozess nicht klappen, könnt ihr euch via Kontaktformular mit dem Support Team des Wettanbieters in Dialog treten.

Natürlich könnt ihr die Download Seite für die APK auch direkt aufrufen, die URL lautet:

https://m.tipico.de/#android

So gelangt ihr automatisch zu Schritt 3 und könnt auf die ersten beiden Klicks verzichten, auch wenn diese nicht länger als ein paar Sekunden dauern.

Noch Fragen?

Die Anleitung zum Download der Tipico APK sollte eigentlich keine Fragen aufwerfen. Sollte die Installation aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, könnt ihr eure Android-Version überprüfen, oder schauen, ob ihr genügend Speicherplatz auf dem Handy habt. Die App ist allerdings sehr klein und benötigt nicht viel Platz. Durch das Update im Dezember 2016 ist die Applikation viel schneller geworden und lässt sich noch einfacher bedienen.